10. Feb

schwanenliebe

Festival WinterMUSIK

Unter der künstlerischen Leitung von Marcia Lemke-Kern und Kerstin Petersen erklingen in stimmungsvoller Atmosphäre bei Kerzenschein Werke aus alter und neuer Zeit.

Die Legende besagt, dass Schwäne, ein Leben lang schweigsam, kurz vor ihrem Tod einen betörenden Gesang ertönen lassen. Dieser Schwanengesang ist Thema des ersten Konzerts „Schwanenliebe“. Werke aus der Renaissance, wie Orlando Gibbons „The silver swan“, Lieder von John Dowland und Jacques Arcadelt, werden neuen Werken von Alyssa Aska, Calliope Tsoupaki und Gerald Resch gegenübergestellt. Als Uraufführung erklingt eine Komposition für Sopran und Orgel von Ruth Wiesenfeld.

Mitwirkende: Kerstin Petersen (Orgel) und Ensemble Trobar e cantar: Marcia Lemke-Kern (Sopran), Lilli Pätzold (Zink), Yu-Ching Chao (Blockflöten), Britta Hinrichs (Blockflöte, Krummhorn), Barbara Hofmann (Gamben), Luisa Marie Darvish Ghane (Laute)

Als weitere Besonderheit spielt an den Vortagen die Loud Renaissance Band [hanse]Pfeyfferey. An die hanseatische Tradition der Turmmusiken anknüpfend tönt Musik vom Kirchturm – zum Aufhorchen in der Nachbarschaft mit Fernwirkung ins Quartier.

Für die Menschen im winterlichen Hamburg möchte WinterMusik zu einem generationsübergreifenden kulturellen Erlebnis werden. Alten, fast vergessenen Traditionen wird neuer Atem eingehaucht. Bekannte Melodien wecken Erinnerungen und neue Musik schärft den Blick in die Gegenwart – die Imagination in die Zukunft. Die Komponistinnen und Interpretinnen laden ein, über die künstlerischen Brücken und neuen Pfade zu gehen, die in zeitaktueller Vielfalt entstehen.

 

Veranstaltungsort
St. Petri Altona
Schillerstraße 22
22767 Hamburg
Datum
Friday, 10. February 2023 - 18.00 Uhr bis Sunday, 19. February 2023 - 19.30 Uhr
Ticketinfo
Eintritt auf Spendenbasis Richtpreis 15€
Zusatzinformationen
Freie Platzwahl, die Kirche St. Petri Altona wird für das Konzertwochenende beheizt und es stehen warme Decken zur Verfügung. An die Konzerte schließt sich ein Nachklang mit Begegnung und Gespräch an - herzliche Einladung zum Festival WinterMUSIK 2023!