13. Apr

Orgelkonzert von Stefan Kordes

Stefan Kordes studierte in Hamburg, Stuttgart und Wien Solistenklasse Orgel und A-Kirchenmusik. Zu seinen prägenden Lehrern zählten B. Haas, J. Laukvik, B. Meyer-Janson und M. Radulescu (Orgel), L. Hager, D. Kurz und V. Wangenheim (Dirigieren), M. de Almeida, P. Hofer und R. Werner (Klavier) sowie J. Laukvik und I. Zerer (Cembalo).

Er war Stipendiat der „Studienstiftung des deutschen Volkes“ und ist Preisträger mehrerer internationaler Orgelwettbewerbe. In zahlreichen Meisterkursen erweiterte er sein Repertoire: z.B. bei M. Alain, J. Boyer, H. Fagius, A. Isoir, E. Kooiman, G. Litaize, L. Lohmann, A. Marcon, D. Roth, L. Tagliavini, H. Vogel und W. Zerer.

Seit 2001 ist er Kantor und Organist an St. Jacobi in Göttingen. Eine rege Konzerttätigkeit als Organist führte ihn bisher in zahlreiche Länder Europas, nach Asien und Südafrika.

Veranstaltungsort
Hauptkirche St. Jacobi
Jakobikirchhof 22
20095 Hamburg
Datum
Dienstag, 13. April 2021
Uhrzeit
20.00 Uhr
Ticketinfo
Nummerierte Eintrittskarten zum Einheitspreis von 10,- € sind im VVK erhältlich unter www.konzertkassegerdes.de. Restkarten (Einzelplätze) an der Abendkasse.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen