St. Andreas-Kirche am Grindel

Eckdaten Orgel

Orgel der St. Andreas-Kirche am Grindel

Ort: St. Andreas
Bogenstraße 30
20144 Hamburg
Gemeinde: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Andreas-Kirche am Grindel
Erbauer: G. F. Steinmeyer & Co.
Baujahr: 1971
Registeranzahl: 39
Werke: 3 Manuale und Pedal
Ergänzung: Die Orgel wird im Sommer 2019 von der Firma Orgelbau Klais, Bonn überarbeitet und generalüberholt.
Besonderes: Neobarock geprägter Orgelbau und potenzielle zukünftige Denkmalorgel – in ihrer der Klangaussprache und Stimmung förderlichen besonderen Bauweise und ihrer ungewöhnlich großen stilistischen Vielfalt klanglicher Effekte hebt sich die Steinmeyer-Orgel in St. Andreas von vielen anderen Instrumenten aus dieser Zeit ab.
Bildrechte: Orgelstadt Hamburg e.V. – Fotograf: Alexander Voss

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen