St. Johannis-Kirche (Curslack) Mitteltönige Orgel

Eckdaten Orgel

Orgel der St. Johannis-Kirche (Curslack) Mitteltönige Orgel

Ort: St. Johannis-Kirche (Curslack) Mitteltönige Orgel
Curslacker Deich 142
20139 Hamburg
Gemeinde: St. Johanniskirche in Curslack
Erbauer: Rudolf von Beckerath, Hamburg
Baujahr: 1971
Registeranzahl: 7
Werke: 1 Manual (Hauptwerk) und Pedal
Ergänzung: Aus fünf erhaltenen Registern der Orgel von 1622 stellte Rudolf von Beckerath die kleine Orgel zusammen und fügte die Mixtur im Manual und – als Transmission – den Subbaß 8' hinzu.
Bildrechte: Orgelstadt Hamburg e.V. – Fotograf: Alexander Voss

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen