St. Jürgen-Kirche

Eckdaten Orgel

Orgel der St. Jürgen-Kirche

Ort: St. Jürgen-Kirche
Eichenkamp 10
22417 Hamburg
Gemeinde: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Jürgen-Zachäus
Erbauer: Eule Bautzen
Baujahr: 1976
Registeranzahl: 16
Werke: 2 Manuale und Pedal
Besonderes: Beim Bau der Orgel war nur Geld für 15 Register vorhanden. Der Orgelausschuss mit dem Organisten haben jedoch nach manchen Streitereien (man sagt: heimlich) Platz für ein 16. Register einrichten lassen, aber ohne Pfeifen. Als ein Mitglied des Ausschusses starb, wurde für ein lang ersehntes „Rohrschalmei“-Register eine Kollekte „statt Blumen“ erbeten. Kurz nach der Wende 1989 konnte dieses Register durch die Bautzener Firma Eule eingebaut werden und erklang erstmals im Gottesdienst: Gänsehaut-Feeling bei „Es ist ein Ros entsprungen“ !
Bildrechte: Orgelstadt Hamburg e.V. – Fotograf: Alexander Voss

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen