St. Nikolaikirche Moorfleet

Eckdaten Orgel

Orgel der St. Nikolaikirche Moorfleet

Ort: St. Nikolaikirche Moorfleet
Moorfleeter Kirchenweg 64
22113 Hamburg
Gemeinde: Ev.-luth. Kirchengemeinde Moorfleet-Allermöhe-Reitbrook
Erbauer: Alfred Führer
Baujahr: 1966
Registeranzahl: 19
Werke: 2 Manuale und Pedal
Ergänzung: Diese Orgel ist die dritte in der Moorfleeter Kirche. Die erste wurde 1683 von Joachim Richborn gebaut. 1853 bis 1856 ersetzte man diese durch das zweite Instrument aus der Werkstatt von Johann Balthasar Götzel. 1962 machte Holzwurmbefall eine Reparatur unmöglich, sodass 1966 die dritte Orgel von Alfred Führer gebaut wurde.
Besonderes: Der Prospekt, der 1684 von Jürgen Riege geschnitzt worden war, wurde 1966 vom Reitbrooker Künstler Klaus Luckey ergänzt und restauriert. Die Orgel hat einen Zimbelstern.
Bildrechte: Orgelstadt Hamburg e.V. – Fotograf: Alexander Voss

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen