28. Jul

67. Internationale Orgeltagung der Gesellschaft der Orgelfreunde, Tagungseröffnung

Die 67. Internationale Orgeltagung der Gesellschaft der Orgelfreunde e.V. findet vom 28. Juli bis 3. August 2019 in Hamburg statt.

Zeitgleich mit dem Auftakt zur GdO-Tagung jährt sich am 28. Juli 2019 zum 300. Mal der Todestag des weltweit bedeutenden Orgelbauers Arp Schnitger. Dieses Jubiläum ist kulturell von nationaler und internationaler sowie insbesondere für die Musikstadt Hamburg von großer Bedeutung. Arp Schnitger ist der wichtigste Repräsentant des norddeutschen Orgelbaus im 17. Jahrhundert und gehört weltweit zu den prägenden Orgelbauern seiner Zeit. Schnitger hat über 100 Orgeln neu gebaut und etwa 60 umfangreich verändert oder repariert. 30 dieser Orgeln befanden sich auf Hamburger Stadtgebiet, erhalten sind seine stilbildende und bedeutendste Orgel in der Hauptkirche St. Jacobi sowie die 2017 restaurierte Orgel in St. Pankratius Neuenfelde. Arp Schnitger, der lange in Neuenfelde lebte, ist in dieser Kirche begraben; sein Werkstatthof dort ist erhalten. Der klassische Werkaufbau der Orgeln Arp Schnitgers, wie man ihn auch in St. Jacobi findet, trägt den Namen „Hamburger Prospekt“.

TAGUNGSPROGRAMM

(Änderungen vorbehalten)

Sonntag, 28. Juli: Eröffnung

ab 12.00 Uhr Tagungsbüro, St. Katharinen
16.30 Uhr Tagungseröffnung in St. Katharinen
18.00 Uhr St. Katharinen (Flentrop 2013, 61, IV/Ped): Orgelkonzert Andreas Fischer
20.00 Uhr St. Jacobi (Schnitger 1689–93, 60, IV/P): Orgelkonzert Gerhard Löffler

Montag, 29. Juli

9.30 Uhr Symposium: „Neue alte Orgeln“ in Hamburg
12.00 Uhr Hauptkirche St. Michaelis: Orgelandacht, anschließend offene Orgelempore
Variante 1: 12.30 Uhr Kapelle der JVA Fuhlsbüttel (Nagel 1892/93, 10, I/P) (max. 20 Personen)
Variante 2: 12.30 und 13.30 Uhr NDR Harvestehude, Studio 1, Welte Funkorgel (Welte & Söhne 1930, 128, III/P) (max. 40 Personen)
ab 15.00 Uhr Stellinger Kirche (Winterhalter 2018, 19, II/P);
St. Johannis Altona (Kuhn 1998, 48, III/P)
21.30 Uhr Dom St. Marien (Beckerath 1965/67 und 2008, 65, IV/P): Orgelkonzert Eberhard Lauer

Dienstag, 30. Juli: Exkursion I: Lüneburg

ab 08.30 Uhr Dom zu Bardowick (Furtwängler/A. Schuke 2012, 45, III/P);
Lüneburg, St. Nicolai (Furtwängler & Hammer 1899, 49, III/P);
Lüneburg, St. Johannis (Hauptorgel: Niehoff, Stellwagen, etc. 51, III/P; Chororgel: Kuhn, 29, II/P)
20.00 Uhr Hamburg, St. Jacobi: Orgelkonzert Hans Fagius

Mittwoch, 31. Juli: Hamburger Norden

ab 08.30 Uhr Volksdorf, Kirche am Rockenhof (Mühleisen 2002, 55, III/P);
Lutherkirche Wellingsbüttel (K. Schuke 1962/2002, 37, III/P);
Ansgarkirche Langenhorn („Jahnn-Orgel“, Furtwängler & Hammer 1931, 43, III/P)
ab 14.30 Uhr offene Orgelemporen in St. Michaelis, St. Katharinen, St. Jacobi, und St. Petri
14.30 Uhr Museum für Kunst und Gewerbe, Musikinstrumentenmuseum (max. 60 Personen)
17.15 Uhr St. Petri: Stunde der Kirchenmusik (Beckerath 1955/A. Schuke 2006, 66, IV/P)
19.00 Uhr St. Michaelis (Hauptorgel Steinmeyer 1962/Freiburger Orgelbau 2009, 86, V/P; Konzertorgel: Marcussen 1914/Klais 2009, 42, II/P; Fernwerk: Klais 2009, 17, II/P; C.P.E. Bach-Orgel: Freiburger Orgelbau 2010, 13, II/P): Orgelkonzert Christoph Schoener
20.15 Uhr St. Michaelis: Orgelpräsentation

Donnerstag, 1. August: Exkursion II: Altes Land

ab 09.30 Uhr Buxtehude, St. Petri (Furtwängler & Hammer 1859, 52, III/P);
Stade, St. Cosmae und Damian (Hus/Schnitger, 42, III/P);
Stade, St. Wilhadi (Bielfeldt, 40, III/P);
Hamburg-Neuenfelde, St. Pankratius (Schnitger 1688, 34, II/P): Orgelkonzert Hilger Kespohl

Freitag, 2. August:

9.00 Gemeindehaus St. Michaelis: Mitgliederversammlung
12.00 Uhr Die Orgeln der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Variante 12.30 Uhr Kapelle der JVA Fuhlsbüttel (Nagel 1892/93, 10, I/P) (max. 20 Personen)
15.00 Uhr St. Johannis Harvestehude (Marcussen/Mühleisen 2015, 53, III/P)
18.30 Uhr St. Petri: Orgelkonzert Thomas Dahl

Samstag, 3. August: Gemeinsamer Abschluss

10.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst, St. Michaelis
12.00 Uhr Hauptkirche St. Michaelis: Orgelpunkt Matthias Schneider
Veranstaltungsort
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
20457 Hamburg
Datum
Sonntag, 28. Juli 2019
Uhrzeit
16.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Ticketinfo
https://www.gdo.de/veranstaltungen /tagungen/orgeltagung-hamburg.html Tagungsgebühr: 1. Einzelteilnehmer: 1.1 GdO-Mitglieder: 90,– (Stud. 45,–) 1.2 Nichtmitglieder: 135,– (Stud. 75,–) 2. mit Partner: 2.1 GdO-Mitglieder: 135,– 2.2 Nichtmitglieder: 185,– 3. unter 30 Jahre: GdO-Mitglieder/Nichtmitglieder: 0,– Für Exkursionen etc. fallen ggf. zusätzliche Kosten an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen