28. Apr

Benefizkonzert für Notre Dame / Paris

Eine Veranstaltung der Hochschule für Musik und Theater in Kooperation mit der Hauptkirche St. Petri als Zeichen der Verbundenheit

Neben der teilweisen Zerstörung der Pariser Kathedrale wurden auch die wertvollen Orgeln in Mitleidenschaft gezogen. Die Chororgel gilt als möglicherweise verloren, während die große Orgel den Flammen knapp auf wundersame Weise entronnen ist, wohl aber abgebaut und saniert werden muss.

Mit Werken französischer Komponisten gestalten Hamburger Organisten einen Abend zur Wiederherstellung der Orgeln Notre Dames.

Ausführende: Thomas Dahl, Matthias Neumann, Moritz Schott und Wolfgang Zerer

Veranstaltungsort
Hauptkirche St. Petri
Bei der Petrikirche 2
20095 Hamburg
Datum
Sonntag, 28. April 2019
Uhrzeit
20.00 Uhr
Ticketinfo
Eintritt frei – Spenden erbeten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen