02. Mrz

Der Tag der Orgel

Ja, die kleinste Pfeife der Elbphilharmonie-Orgel ist tatsächlich kleiner als ein Finger – und die größte über 10 Meter lang. Doch wie genau funktioniert so ein Instrument überhaupt? Welche Klänge lassen sich an den vier Tastaturen erzeugen? Die Antworten gibt’s beim „Tag der Orgel“ – in einem gut gelaunten Improvisationskonzert, bei dem die „Königin der Instrumente“ mit vielen praktischen Beispielen vorgestellt und im wahrsten Sinne des Wortes alle Register gezogen werden.

Besetzung:
Thomas Cornelius, Orgel
Thomas Dahl, Orgel
Manuel Gera, Orgel
Clemens Matuschek, Moderation

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH
Gefördert durch die Stiftung Elbphilharmonie

Veranstaltungsort
Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg
Datum
Samstag, 02. März 2019
Uhrzeit
20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Ticketinfo
Ausverkauft ggf. wenige Restkarten am Veranstaltungstag vor Ort

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen