31. Mrz

Gertrudenmusik – Hamburg 1607

Historisches Chorkonzert

Bei der Gertrudenmusik handelt es sich um die Rekonstruktion eines Gottesdienstes, der zur Wiedereinweihung der Gertrudenkapelle – einer Tochterkapelle der Hauptkirche St. Jacobi – in Hamburg im Jahre 1607 stattfand.

Siri Karoline Thornhill – Sopran
Stefanie Schaefer – Alt
Colin Balzer – Tenor
Simon Robinson – Bass

Kantorei St. Jacobi

Ensemble Schirokko Hamburg

Friederike Otto – Zink
Andreas Neuhaus, Juan González Martínez, Tural Ismaylov – Posaune
Dennis Götte – Theorbe
Lars Schwarze – Regal
Michael Fuerst – Truhenorgel
Martin Lücker – Arp-Schnitger-Orgel

Leitung: Gerhard Löffler

Einführung: Frederick K. Gable

Veranstaltungsort
Hauptkirche St. Jacobi
Jakobikirchhof 22
20095 Hamburg
Datum
Sonntag, 31. März 2019
Uhrzeit
18.00 Uhr
Ticketinfo
15 bis 36 € (erm. 10 bis 29 €) zzgl. VVG Karten bei allen Vorverkaufsstellen, unter www.konzertkassegerdes.de und an der Abendkasse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen