31. Mrz

Gertrudenmusik – Hamburg 1607

Historisches Chorkonzert

Bei der Gertrudenmusik handelt es sich um die Rekonstruktion eines Gottesdienstes, der zur Wiedereinweihung der Gertrudenkapelle – einer Tochterkapelle der Hauptkirche St. Jacobi – in Hamburg im Jahre 1607 stattfand.

Bettina Pahn – Sopran
NN – Alt
Colin Balzer – Tenor
Konstantin Wolff – Bass

Kantorei St. Jacobi

Friederike Otto – Zink
Bläserensemble Wim Becu
Ensemble Schirokko

Dennis Götte – Theorbe
Michael Fuerst – Regal
NN – Truhenorgel
NN – Arp-Schnitger-Orgel

Gerhard Löffler – Leitung

Veranstaltungsort
Hauptkirche St. Jacobi
Jakobikirchhof 22
20095 Hamburg
Datum
Sonntag, 31. März 2019
Uhrzeit
18.00 Uhr
Ticketinfo
15 – 36 € (erm. 10 – 29 €) zzgl. VVG | www.konzertkassegerdes.de und VVK Stellen | Abendkasse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen