03. Jul

Hamburger Orgelsommer in St. Katharinen: Jan Ernst (Dom zu Schwerin)

Jan Ernst (Dom zu Schwerin)

 

Johann Christian Kittel (1732-1809)
Preludio pro Organo pleno
„Wer nur den lieben Gott lässt walten“ (Choral und Veränderungen)

Johann Adam Reincken (1623/43?-1722)
Toccata G-Dur

Josef Rheinberger (1839-1901)
Cantilena aus der 11. Orgelsonate

Niels Wilhelm Gade (1817-1890)
Drei Tonstücke op. 22

Johann Kuhnau (1660-1722)  
„Der Streit zwischen David und Goliath“

Johann Sebastian Bach (1685-1750) 
„Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ“ BWV Anhang  73
(Bearbeitung von BWV 639 durch Carl Philipp Emanuel Bach)

Fantasia G-Dur BWV 571

 

Seit 1993 ist Jan Ernst (geb. 1961) Kantor und Organist am Schweriner Dom. Hier spielt er die romantische Orgel von Friedrich Ladegast, eines der größten historischen Instrumente in Deutschland. Alte Orgeln, nämlich die seiner ostfriesischen Heimat, waren es auch, die ihn zum Studium der Kirchenmusik führten. Prägende Lehrer seines Studiums waren u.a. Harald Vogel (Norddeutsche Orgelakademie), Rose Kirn (Hamburg) und Hans van Nieuwkoop (Amsterdam). Seit etwa drei Jahrzehnten unterrichtet er an der Musikhochschule Hamburg, sein Interesse gilt aber auch der Förderung von Kindern und Jugendlichen an der Orgel. So erschien im letzten Jahr ein Orgelheft mit pädagogischen Orgelstücken für junge Menschen.

 

Nach dem Konzert können Sie an einer Orgelführung teilnehmen (Treffpunkt: Wendeltreppe zur Empore)

Veranstaltungsort
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
20457 Hamburg
Datum
Sonntag, 03. Juli 2022
Uhrzeit
18.00 Uhr
Ticketinfo
Preise E: 10,00 Euro (7,00 Euro erm.) Schüler und Studenten frei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen