24. Jul

Hamburger Orgelsommer in St. Katharinen: Theo Jellema (Leeuwarden/Groningen, NL)

Theo Jellema (Leeuwarden/Groningen – NL)

 

Petrus Heydorn (1660?-1720?)   
Fuga in d

Dieterich Buxtehude (~1637-1707)    
Herr Jesu Christ, ich weiss gar wohl BuxWV 193

Franz Tunder (1614-1667)    
Canzona in G

Anonymus            
Jesus Christus, unser Heiland (2 Versus)

Dieterich Buxtehude        
Canzonetta in a BuxWV 225

Manfred Kluge (1928-1971)        
Heiliger Geist, du Tröster mein

Johannes Driessler (1921-1998)    
O Mensch, bewein dein Sünde gross

Pierre Cogen (*1931)        
Es ist ein Ros entsprungen

Dieterich Buxtehude                    
Canzonetta in G

Matthias Weckmann (~1619-1674)                                
O lux beata trinitas
Sextus Versus a 5  Im vollen Werck
Secundus Versus a 4  Choral in Cantu
Tertius Versus a 4 Voc.
Quartus Versus
1.Var. Manualiter
2.Var
3.Var. a 3 Voc. Canon in Hypodiapason post Semiminimam
4.Var. a 3 Voc. Canon in Hypodiapason post Semiminimam
Quintus Versus auff 2 Clavier
Primus Versus    a 5   Im vollen Werck

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Sinfonia in d BWV 790
Fuga in dis (transponiert nach d) BWV 877, 2 (Wohltemperierte Klavier II)

 

Theo Jellema (*1955) ist städtischer Organist in Leeuwarden in einer Region mit hunderten historischer Orgeln. Am Anfang seiner Laufbahn war der Schwerpunkt seiner Tätigkeit die alte Musik. Im Laufe der Jahre hat er seinen Blick erweitert. So spielte er1999 in einer Konzertreihe das vollständige Orgelwerk Olivier Messiaens. Theo Jellema war Professor an den Musikhochschulen von Arnhem, Zwolle und Groningen und unterrichtete in Meisterkursen in vielen europäischen Ländern und in Korea. Er war Jurymitglied in Wettbewerben in Groningen, Alkmaar, Nürnberg und Toulouse. Er ist Autor von ‚Orgelbouw na 1945 in Friese kerken‘. 2021 wurden seine ‚Twee Fantasieën voor orgel‘ herausgegeben. Theo Jellema ist tätig als Orgelsachverständiger für Restaurierungen und Neubau.

 

Nach dem Konzert können Sie an einer Orgelführung teilnehmen (Treffpunkt: Wendeltreppe zur Empore)

Veranstaltungsort
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
20457 Hamburg
Datum
Sonntag, 24. Juli 2022
Uhrzeit
18.00 Uhr
Ticketinfo
Preise E: 10,00 Euro (7,00 Euro erm.) Schüler und Studenten frei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen