06. Jul

Internationaler Eimsbüttler Orgelsommer

Prof. Johannes Geffert (Köln), Orgel

Hamburg zieht alle Register – Hamburger Kunst der Fugen:

Orgelkonzert an der großen Beckerath-Orgel mit Fugen u. a. von Johann Sebastian Bach (Tripelfuge Es-dur BWV 552,2), Johann Adam Reincken (Fuge g-moll), Andreas Willscher (Fuge über g-e-f-f-e  und  ’no name bossa‘ aus der Orgelsinfonie ‚in blue‘) und Friedrich Gulda (Fuge es-moll – Bearbeitung für Orgel: Johannes Geffert).

Veranstaltungsort
Christuskirche Eimsbüttel
Bei der Christuskirche 2
20259 Hamburg
Datum
Samstag, 06. Juli 2019
Uhrzeit
12.00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen