06. Jul

Lutz Krajenski & Hammond Ensemble

Semester-Abschußkonzert / Ensemble-Projekt

Lutz Krajenski ist einer der vielseitigsten und virtuosesten Musiker Deutschlands. Ob als Arrangeur, virtuoser Jazz-Solist, Musical Director für große Pop-Produktionen oder ausgezeichneter Sideman ist Lutz Krajenski einer der herausragendsten Musiker Deutschlands.

Lutz war seit 2005 als musikalischer Direktor, Pianist, Arrangeur und Bandleader von Anfang an in der Band von Roger Cicero. Bilanz: Drei Alben mit über einer Million verkauften Exemplaren, drei Tourneen mit mehreren hundert Konzerten, Auszeichnung mit dem „Echo“ und die Teilnahme am Eurovision Song- Contest. 2015 arrangiert Lutz das vielbeachtete Programm „Roger sings Sinatra“, welches als Album und Live-DVD erschien.

Als Pianist, Organist und Keyboarder stand er mit Künstlern wie Stefan Gwildis, Omar, Randy Crawford, Thomas Quasthoff, Carla Bley, Till Brönner, Joja Wendt, Max Mutzke und Udo Jürgens auf der Bühne.

Im Sommersemester unterrichtet Lutz Krajenski an der HfMT Hamburg ein Ensemble, welches sich speziell auf das Zusammenspiel mit der Hammond Orgel spezialisiert. Gemeinsam mit den Studierenden erarbeitet die Band ein Repertoire welches an diesem Abend präsentiert wird und die Hammond Orgel in allen Facetten im Kontext einer Jazz-Combo präsentiert.

Veranstaltungsort
JazzHall @ HfMT Hamburg
Harvestehuder Weg 12
20148 Hamburg
Datum
Dienstag, 06. Juli 2021
Uhrzeit
19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Ticketinfo
www.hfmt-hamburg.de www.jazzhall.de Ticketpreis: tba

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen