23. Nov

Orgel multimedial

Das Hamburger Orgeljahr steuert auf sein nächstes Highlight zu. Studierende des Master-Studiengangs „Multimediale Komposition“ der Hochschule für Musik und Theater Hamburg haben sich seit dem Sommer damit beschäftigt, wie man zwei Themenfelder, die sonst nur äußerst selten Schnittmengen besitzen, zusammenbringen kann: Orgelmusik und der Einsatz moderner Medien wie Video, Licht oder elektronische Klangmanipulation. Die entstandenen Werke werden am 23. November in St. Johannis-Harvestehude uraufgeführt.

Maryam Haiawi, Kerstin Petersen, Katja Zill und Sunkyung Noh, Orgel

Das Konzert ist eine Veranstaltung des Amtes für Kirchenmusik Hamburg in Kooperation mit Orgelstadt Hamburg e.V. und der Hochschule für Musik und Theater.

Veranstaltungsort
St. Johannis Harvestehude
Heimhuder Strasse 92
20148 Hamburg
Datum
Samstag, 23. November 2019
Uhrzeit
19.00 Uhr
Ticketinfo
Eintritt: 6,- € / Kinder bis 12 Jahre frei Karten an der Abendkasse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen