11. Aug

Orgelkonzert mit Manuel Gera (Hamburg, St. Michaelis)

2.Orgelsommer Kirchwerder

Kirchenmusikdirektor Manuel Gera studierte an der Düsseldorfer Robert-Schumann-Hochschule Kirchenmusik. Nachdem er 1991 die A-Prüfung absolvierte, schloss er ein Aufbaustudium an und machte 1995 das Konzertexamen Orgelimprovisationen.

Bevor er im Oktober 2001 als Kirchenmusiker an die Hauptkirche St. Michaelis berufen wurde, war er mit seiner Frau Anne-Katrin Gera in Oberhausen und Soest tätig. Manuel Gera gründete am 15. Januar 2002 die Kantorei St. Michaelis, die er bis heute leitet. Mit ihr hat er mittlerweile auch bereits mehrere Uraufführungen eigener Kompositionen wie des „Credo Novum“, der „Missa de Angelis“ und des „Engel-Triptychons“ durchgeführt.

Veranstaltungsort
St. Severini-Kirche
Fersenweg 537
21037 Hamburg
Datum
Sonntag, 11. August 2019
Uhrzeit
17.00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen