27. Jan

Villa-Lobos und Bach

Fernando Swiech – Kuhnorgel

Bach übt(e) auf alle Generationen von Komponisten Faszination aus. Auch der Brasilianer Villa-Lobos verehrte ihn und schrieb einige von Bachs Orgelwerken für Orchester um. Insgesamt neun „Bachianas Brasileiras“ komponierte er für unterschiedliche Besetzungen. Die neunte Bachiana Brasileira in den beiden Fassungen für Streicherorchester und für Chor wird an diesem Abend zum ersten Mal in einer Transkription für Orgel erklingen und Bachs Präludium und Fuge BWV 546 gegenübergestellt. Auf dem Programm stehen daneben Werke von Vierne, Mendelssohn und Brahms, die Bach ebenso schätzten.

Veranstaltungsort
St. Johannis - Kulturkirche Altona
Bei der Johanniskirche 22
22767 Hamburg
Datum
Sonntag, 27. Januar 2019
Uhrzeit
17.00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen