06. Jun

Die Orgel – Instrument des Jahres 2021

Konzerte, Führungen und Vorträge am Welterbetag

Die Landesmusikräte zahlreicher Bundesländer haben die Orgel zum „Instrument des Jahres 2021“ gekürt. Von der UNESCO wurde der Orgelbau und das Orgelspiel 2017 in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. ICOMOS, der Internationale Rat für Denkmalpflege, sowie die Hauptkirche St. Katharinen, die Welterbekoordination Hamburg und Orgelstadt Hamburg e.V. nehmen das zum Anlass, Welterbestätte und Immaterielles Kulturerbe am Welterbetag 6. Juni zu verbinden. St. Katharinen in der Nachbarschaft der Welterbestätte Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus besitzt mit der 2009-2013 durch die niederländische Firma Flentrop rekonstruierten großen Orgel wieder ein Instrument aus der Zeit vor Arp Schnitger. Nach Rundgängen durch die Welterbestätte wird Kirchenmusikdirektor Andreas Fischer die Möglichkeiten der Orgel vorführen; Jurn Buisman, der Direktor des Geelvink Musik Museums (Niederlande) berichtet in seinem Vortrag über die Erhaltung und Pflege historischer Tasteninstrumente und ihr klangliches Erbe.

Die Veranstaltung findet unter den gegenwärtigen Covid19-Sicherheitsbedingungen in der Hauptkirche St. Katharinen statt und wird als Stream auf YouTube übertragen. Auch ein Besuch der Veranstaltung vor Ort ist möglich.

Programm:

17:00 Uhr: Begrüßung und Orgelmusik 

17:30 Uhr: Vortrag  von Jurn Buismann (Generalsekretär ICOMOS Niederlande, Direktor Museum Geelvinck): Save our sound heritage! Preserving our immovable and semi-mobile wind and stringed keyboard instruments

18:00 Uhr: Pause

18:15 Uhr: Orgelkonzert von Andreas Fischer mit Werken von Sweelinck, J.S. Bach, Tunder und Scheidemann

Virtuelle Führungen und Live-Führungen, s. https://welterbefest.hamburg/event-list/

Stream ab 17:00 Uhr: https://youtu.be/lreYRF0OhM4

Stream ab 18:15 Uhr: https://youtu.be/4E-Nco8bLUw

Veranstaltungsort
Hauptkirche St. Katharinen
Katharinenkirchhof 1
20457 Hamburg
Datum
Sonntag, 06. Juni 2021
Uhrzeit
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Ticketinfo
Sowohl der Besuch der Veranstaltung vor Ort als auch der Stream sind kostenlos. Für den Besuch vor Ort ist eine Anmeldung erforderlich.
Zusatzinformationen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen